EICTP Policy Report: Der COVID-19 Extremismus-Nexus

COVID-19 wird den Terrorismus und seine Ziele verändern, da viele extremistische Bewegungen die Bedeutung von kritischer Infrastruktur und IT-Systemen erkannt haben. Die Wut und die Entmündigung, die auf den Ausbruch von COVID-19 folgen werden, werden neue Formen von Extremismus, Kriminalität und Gewalt hervorbringen. Tatsächlich beobachten wir bereits neue Wellen der Gewalt in verschiedenen Städten auf der ganzen Welt, was sich schließlich auch auf die Entwicklung und Anpassung terroristischer Gruppen auswirken könnte.

 

Verschwörungstheorien florieren und mutieren im Internet. Insbesondere antisemitische Verschwörungstheorien werden über fast das gesamte Extremismus-Spektrum hinweg verbreitet, und “Fake News” – die ihren Ursprung in den Bereichen des Rechtsextremismus haben – könnten so auch ihren Weg in den “islamischen Extremismus” finden und umgekehrt.

 

EICTP Paper COVID 19 Extremism Nexus

Diese Publikation ist nur auf Englisch verfügbar.